Die Autorin

Die Erfolgsautorin Alex S. Judge (Richter) ist gebürtige Hallenserin, die bereits 1991 der Liebe wegen nach Franken zog. Nun lebt sie dort zusammen mit ihrem Freund – ohne Hund – im idyllischen Städtchen Karlstadt am Main, bei Würzburg.

Nach vielen Jahren in unerfüllten Jobs, hat sie jetzt ihre Berufung gefunden: Tagsüber hilft sie Menschen erfolgreich zu werden – Nachts geht sie unbehelligt ihrem eigenen mörderischen Hobby nach – raffiniert gewobene Krimis schreiben.

Ihr erster Krimi »Tödliche Abgründe« ein erotischer Kriminal-Thriller erschien vor vier Jahren mit großen Erfolg im Eigenverlag. Mit Ihrem zweiten Buch »Tödliche Vergebung« der 2. Fall des erfolgreichen Ermittler-Duos Pfeiffer & Schätzlein legte sie im Herbst 2018 nach und fing an auch international bekannt zu werden.

Da sich die Autorin aus ihren eigenen Einnahmen finanziert, wurde die Veröffentlichung ihres dritten Buches »Tödliches Vermächtnis« vom Sommer 2020 auf das Frühjahr 2021 verschoben. Lesungen wie in Meran, Nürnberg, Ingolstadt u.v.m. wurden 2020 ebenso abgesagt, wie die Leipziger Buchmesse und andere Großveranstaltungen. Das war ein herber Verlust.

Sie, verehrter Leser und Fan, können helfen, die Autorin über die Grenzen bekannt zu machen. Empfehlen Sie sie ihre Bücher weiter, wenn sie Ihnen gefallen haben. Alex S. Judge wird es Ihnen danken, indem sie viele spannenden Ideen umsetzen kann und weiterhin Ihre Fans mit neuen Krimis begeistert.

Alex S. Judge ist Mitglied der »Mörderischen Schwestern« und dem »Selfpublisher-Verband«.

Lassen Sie sich von Alex S. Judge spannendem Krimi entführen und lesen Sie von menschlichen Abgründen, die tödlich enden.